AdUnit Billboard
Gadernheim

Kleidersammlung vor der Kirche in Gadernheim

Lesedauer: 

Gadernheim. „Sammelt die übrigen Brocken, auf dass nichts umkomme“, so heißt es im Johannes-Evangelium. Mit diesem Leitspruch wurde die Brockensammlung der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel im Jahr 1890 ins Leben gerufen. Seit vielen Jahren beteiligen sich die Evangelische Kirchengemeinde Gadernheim an dieser Kleidersammlung – so auch dieses Jahr.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Kleider können am Samstag, 7. Mai, von 10 bis 12 Uhr am dafür vorgesehenen Container auf dem Parkplatz vor der Kirche in Gadernheim abgegeben werden. In die Kleidersammlung können gut erhaltene Kleidung und Wäsche, Schuhe (paarweise bündeln), Handtaschen, Plüschtiere und Federbetten. Nicht dazu gehören: Lumpen, nasse, stark verschmutzte oder stark beschädigte Kleidung und Wäsche, Textilreste, abgetragene oder einzelne Schuhe, Gummistiefel, Skischuhe, Klein- und Elektrogeräte.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Mobile_Footer_1