Kein Schmuckstück, aber naturnah: Die Bienenweide am Lautertaler Rathaus

Von 
koe/Bild: koe
Lesedauer: 
Reichenbach. Sicher nicht den Vorstellungen von einem „ordentlichen“ Rasenstück oder „gepflegten“ Beet entspricht die hinter dem Lautertaler Rathaus in Reichenbach angelegte Insektenweide. Die hier eingesäten Stauden, Gräser und Wildblumen eignen sich nicht als Dekoration, sondern wurden unter dem Gesichtspunkt der Tauglichkeit als Insektenfutter ausgewählt und sehen entsprechend naturnah aus. Jetzt wurde das Areal absichtlich, wie die Vorsitzende des Verschönerungsvereins Reichenbach, Simone Meister, mitteilte, nicht gemäht, um Insekten und deren Eiablagen ein Überwintern z.B. in hohlen Stängeln und Halmen zu ermöglichen. Ausgefallenen Samen erfreuten auch noch diverse Vögel, die hier überwintern. Ambitionierte Gartenfreunde wissen, dass ein „unaufgeräumter“ Garten, in dem z.B. Herbstlaub auf den Beeten liegen bleiben darf, ganz wichtig für Insekten ist, um sich im Herbst und Winter verkriechen und vor der Kälte schützen zu können. koe/Bild: koe © Walter Koepff

Die hinter dem Lautertaler Rathaus in Reichenbach angelegte Insektenweide entspricht sicher nicht den Vorstellungen von einem „ordentlichen“ Rasenstück oder einem gepflegten Beet. Die Stauden, Gräser und Wildblumen eignen sich nicht als Dekoration, sondern wurden unter dem Gesichtspunkt der Tauglichkeit als Insektenfutter ausgewählt. Sie sehen entsprechend naturnah aus.

Daher wurde das

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Lautertal Letzte Mäharbeiten am Höllackerteich in Reichenbach

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Lautertal Am Felsenmeer: Morgen wird der Rennofen angestochen

Veröffentlicht
Mehr erfahren