Hinweise für den Lärmaktionsplan des Landes Hessen

Die Frist zu Eingaben und Hinweisen über Verkehrslärm läuft noch bis zum Sonntag, 22. Januar.

Von 
red
Lesedauer: 

Lautertal. Das Land Hessen ist verpflichtet, jeweils alle fünf Jahre sogenannte Lärmkartierungen durchzuführen. Die Gemeinde Lautertal weist darauf hin, dass deswegen zurzeit Vorschläge für einen Lärmaktionsplan eingereicht werden können. Die Lärmkartierung ist veröffentlicht auf dem Beteiligungsportal des Landes Hessen. Die Frist zu Eingaben und Hinweisen über Verkehrslärm läuft noch bis zum Sonntag, 22. Januar.

Die entsprechenden Lärmkarten sind auf der Internet-Seite des Hessischen Landesamtes für Naturschutz, Umwelt und Geologie abrufbar. Eingaben sind auf dem Beteiligungsportal des Landes Hessen möglich.

Newsletter "Guten Morgen Bergstraße"

Anregungen und Vorschläge können aber auch an das Regierungspräsidium Darmstadt unter dem Stichwort „Lärmaktionsplanung“ gerichtet werden: Regierungspräsidium Darmstadt, III 33.3, Lärmaktionsplanung. 64278 Darmstadt. E-Mail: beteiligung-lap@rpda.hessen.de. red

Mehr zum Thema

Energiewende

Ausbau der Windkraft in Südhessen soll beschleunigt werden

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Energieversorgung

Der Pipeline-Bau für grünes Gas soll 2026 im Kreis Bergstraße starten

Veröffentlicht
Von
fran/ü
Mehr erfahren

Info: hlnug.de laerm.hessen.de beteiligungsportal.hessen.de/portal/hauptportal/startseite