AdUnit Billboard

Gute Idee für leere Schaufenster

Von 
Walter Koepff
Lesedauer: 
© Walter Koepff

Reichenbach. Was tun mit leeren Schaufenstern, fragten sich Ernst und Ingrid Mink, nachdem sie im Mai in den Ruhestand gegangen waren und ihren Friseursalon in Reichenbach geschlossen hatten. Die leergeräumten Schaufenster direkt an der Nibelungenstraße gefielen ihnen nicht. Ingrid Mink hatte die Idee, die Fenster mit Reichenbacher Motiven zu gestalten, bis die Räume eine neue Verwendung finden. Die Fotos stammen von Ingrid Mink und Walter Koepff. koe/Bild: koe

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Reichenbach

Salon Mink schließt nächste Woche

Veröffentlicht
Von
Walter Koepff
Mehr erfahren
Spinnkreis

Schmuckstücke aus Golddraht und Perlen

Veröffentlicht
Von
Walter Koepff
Mehr erfahren

Freier Autor Nach Anfängen bei der Schülerzeitung "Kurfürst" des Bensheimer Alten Kurfürstlichen Gymnasiums (AKG), Freier Mitarbeiter bei der Lindenfelser Wochenzeitung "Samstag", 1972 Wechsel zum Bergsträßer Anzeiger. Pressemäßig in Wort und Bild in Lautertal tätig.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1