Finanzausschuss - Die Folgen der Kooperationsvereinbarung mit dem Einhäuser Wasserbeschaffungsverband waren ein Thema bei der Haushaltsberatung Grüne: Ried-Wasser kostet eine halbe Million zuviel

Von 
Thorsten Matzner
Lesedauer: 
Die Trinkwasser-Übergabestation in Elmshausen. Über die Konditionen des Riedanschlusses wurde im Finanzausschuss gestritten. © Funck

Straßensanierung: Der Finanzausschuss hat die für nächstes Jahr vorgesehenen 120 000 Euro für die Sanierung der Hutzelstraße mit einem Sperrvermerk versehen. Tobias Pöselt (SPD) und Udo Rutkowski (Grüne) stemmten sich gegen die Ausgabe unter Verweis auf den Beschluss, dass vor der Sanierung von Straßen der Zustandskataster abgewartet werden solle. Danach könne entschieden werden, in welcher

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen