AdUnit Billboard
Odenwaldklub

Gadernheimer wanderten auf dem Kunstpfad

Von 
Nicole Konecny
Lesedauer: 
Ihre jüngste Wanderung führte die Mitglieder des Odenwaldklubs Gadernheim auf den Kunstpfad bei Lindenfels. © Konecny

Gadernheim. Zu einer Wanderung auf dem Kunstpfad bei Fürth trafen sich bei hochsommerlichen Temperaturen Mitglieder und Wanderfreunde des Odenwaldklubs (OWK) Gadernheim. Die Führung der Tour übernahm Elli Ziegenfuß. Vom Jarnacplatz aus ging es mit Pkw zunächst nach Lindenfels.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Auf der OWK-Markierung Rotes Quadrat ging es dann durch die beiden Stadttore am Kappberg vorbei in Richtung Fürth. Die Kunstwerke aus Stein, Holz und Metall entlang des Weges wurden ausgiebig betrachtet, bis es schließlich weiter ging. Kurz vor Fürth bog die Gruppe links ab und gelangte am Schwimmbad vorbei auf dem mit F1 bezeichneten Weg nach Krumbach. Am Seehof vorbei ging es links ab zur Kapphütte.

Der letzte Anstieg nach Lindenfels war eine echte Herausforderung, da es keine schattigen Abschnitte gab. Nach etwa elf Kilometern wurde der Ausgangspunkt der Wanderung erreicht, von wo aus es wieder zurück nach Gadernheim ging. In einem Biergarten in Gadernheim wurde abschließend noch eingekehrt. ak

Mehr zum Thema

St. Hubertus

Bergsträßer Jäger laden Kinder zum Ausflug ein

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
SSG

SSG Wandergruppe Bensheim meistert knackige Anstiege auf schmalen Pfaden

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Partnerschaft

Jugendgruppe aus Moëlan ist noch bis Freitag in Lindenfels

Veröffentlicht
Von
Philipp Kriegbaum
Mehr erfahren

Freie Autorin

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1