AdUnit Billboard
Gadernheim

Gadernheimer feiern in kleinem Rahmen die Kerb

Von 
Jutta Haas
Lesedauer: 

Gadernheim. Die Gadernheimer Kerb wird in einem kleinen Rahmen gefeiert. Das Fest beginnt heute (Freitag) um 19 Uhr mit einem Gottesdienst. Es gilt die 3-G-Regel. Die Fußballfreunde kommen morgen (Samstag) auf ihre Kosten. Ab 15.30 Uhr spielt der TSV Gadernheim gegen die SG Hammelbach/Scharbach. Auf dem Festplatz darf ab 19 Uhr mit einem Kerb-Open-Air gefeiert werden. Einlass ist ab 18 Uhr, es gilt die 3-G-Regel. DJ 4-Finger-Joe und Theken-Tobi“´werden für Stimmung sorgen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Für eine Kerweredd wird auch gesorgt. Die wird am Sonntag, 10. Oktober, nicht an einem bestimmten Ort dargeboten, sondern es ist ab 12 Uhr eine Tour durch Gadernheim geplant. Der Abschluss des Programms ist am Montag, 11. Oktober, ab 19 Uhr am Haisje am Sportplatz. Die Bensemer Roabdigalle spielen auf. Auch hier gilt die 3 G-Regel. jhs

Freie Autorin

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1