AdUnit Billboard
Lautertal

Feuerwehreinsatz in Reichenbach

Von 
Konrad Bülow
Lesedauer: 

Reichenbach. Eine undichte Gasflasche hat einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Reichenbach ausgelöst. Wie der stellvertretende Gemeindebrandinspektor Peter Degenhardt erläuterte, arbeitete ein Anwohner der Knodener Straße mit der Gasflasche in seinem Garten, als das Gas entwich und sich entzündete. Drei Fahrzeuge der Feuerwehr waren im Einsatz.
Da das Gas größtenteils in freiem Raum entwich, sei es zu keinen größeren Schäden gekommen, fuhr Degenhardt fort. Der Anwohner sei unverletzt geblieben. Die Feuerwehr habe die Gasflasche gekühlt und das Umfeld abgelöscht.    kbw

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen zur Bergstraße (Bergsträßer Anzeiger)

Mehr erfahren

Redaktion Redakteur für das Ressort Lautertal/Lindenfels, Autor im Ressort Region. Bei Bedarf Unterstützer im Lokalsport

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1