AdUnit Billboard
Deutsch-französische Partnerschaft

Feier in Gadernheim zum französischen Nationalfeiertag

Von 
koe/Bild: koe
Lesedauer: 
© Walter Koepff

Lautertal/Jarnac. Nachdem wegen der Corona-Pandemie bereits zum zweiten Mal in Folge niemand aus Lautertal der Einladung zur Feier des französischen Nationalfeiertages folgen konnte, ist geplant, am kommenden Mittwoch, 14. Juli, mit einem kleinen Umtrunk am Jarnac-Platz in Gadernheim an den Feiertag in Frankreich erinnern.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wie der Vorsitzende der Französischen Sektion des Lautertaler Verschwisterungsvereins APEG, Gérard Pillas, mitteilte, sind die geplanten Feierlichkeiten in Jarnac wegen Corona abgesagt worden. In der Partnerstadt wollte man eigentlich auch die Verschwisterungsjubiläen mit den Partnerstädten Dalkeith in Schottland – 60 Jahre – und Dogliani in Italien– 20 Jahre – begehen. Mit der kleinen Feier ab 18.30 Uhr auf dem Jarnacplatz will der Verschwisterungsverein mit seinen Mitgliedern und Freunden die französischen, italienischen und englischen Freunde grüßen, in der Hoffnung, sie im kommenden Jahr wieder treffen zu können.

Unser Bild zeigt das Rathaus in Lautertals französischer Partnerstadt Jarnac. Bild: koe

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1