AdUnit Billboard

Eintracht Reichenbach stellt Chorproben ein

Von 
tm/Bild: Funck
Lesedauer: 
© Dietmar Funck

Reichenbach. Der Männergesangverein Eintracht Reichenbach hat seinen Singbetrieb bis auf Weiteres eingestellt. Das teilte der Verein im Internet mit. „Nicht erst seit Corona steht der Chor vor einer großen Herausforderung: neue Sänger zu gewinnen.“ Der stete Sängerschwund habe es schwergemacht, einen vollumfänglichen Chorklang aufrechtzuerhalten.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„Aus diesem Grund werden die wöchentlichen Chorproben nun ausgesetzt, was jedoch nicht das Ende des Vereins bedeutet. Die Eintracht bleibt auch weiterhin bestehen und steht allen Interessierten offen gegenüber, die eine gute Zeit haben wollen.“

Die Mitglieder treffen sich dienstags um 19.30 Uhr zum Stammtisch im Gasthaus Zur Traube in Reichenbach. Sie wollen auch zu Festen zusammenkommen und auf Wanderungen gehen. „Wenn es eine Gelegenheit zum Singen gibt, geben wir auch gerne das ein oder andere Ständchen zum Besten. Und sollten sich die Umstände ändern, wäre auch eine Wiederaufnahme der Chorproben denkbar“, schreibt der Verein.

Mehr zum Thema

Fußball

SV Zwingenberg im Finale gegen SG Reichenbach II im Vorteil

Veröffentlicht
Von
eh
Mehr erfahren
Fußball

SV Eintracht Zwingenberg feiert Verbleib in der Kreisliga C

Veröffentlicht
Von
eh
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1