AdUnit Billboard
Elmshausen - Das Ehepaar Scheppers hat eine neue Sitzgelegenheit gespendet

Eine neue Bank am Striethteich

Von 
koe
Lesedauer: 
Am Striethteich in Elmshausen steht eine neue Sitzbank. Gestiftet haben sie Carmen und Henry Scheppers. © Koepff

Elmshausen. Am Familienwanderweg von Elmshausen bis zur Kuralpe ist eine Lücke in der Versorgung mit Rastmöglichkeiten geschlossen worden: Am Striethteich in Elmshausen steht eine neue Bank.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der fast neun Kilometer lange Weg sei, so der „Bankmanager“ des Verschönerungsvereins Reichenbach, Albrecht Kaffenberger, von weniger Geübten oder Familien mit Kindern problemlos zu begehen, da etwa alle 200 Meter ein Rastangebot vorhanden sei. Alle Sitzmöbel seien von Elmshäuser, Reichenbacher oder Beedenkirchener Bürgern gestiftet worden.

Hilfe von der Sparkassenstiftung

Mit Unterstützung der Sparkassenstiftung sei der Weg vor einigen Jahren hergerichtet worden. Leider, so Kaffenberger, seien bereits verschiedene Bänke mit brachialer Gewalt beschädigt worden und müssten vom Verschönerungsverein Reichenbach repariert werden. Eine Reparatur koste mindestens 80 Euro.

Spender der Bank sind Carmen und Henry Scheppers. Letzterer, Vorsitzender des Verschönerungsvereins Elmshausen (VVE), erläuterte die Inschrift auf dem von Philipp Degenhardt angebrachten Messingschild: „Niemand allein kann ein Dach tragen – Gemeinsam machen wir es standfest und richten uns darunter ein.“ Das Gemeinsame sei es, das die Dorfgemeinschaft zusammenhalte. Als er nach Elmshausen gezogen sei, sei er erfreut gewesen, wie viele Menschen sich in Lautertal in die Gemeinschaft einbringen. Dieser Zusammenhalt und seine Bedeutung sollten durch den Text zum Ausdruck gebracht werden. Die neue Bank sei notwendig geworden, da die alte verrottet war.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Elmshausens Ortsvorsteher Walter Kirschbaum freute sich über das rege Interesse an dieser Bankeinweihung.. Jetzt könne man auf dem Familienwanderweg an vielen Stellen „die Seele baumeln lassen“. koe

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1