Geflügelzuchtverein Reichenbach - Am Vereinsheim im Höllacker erinnert ein Ruheplatz an den früheren Vorsitzenden Adam Hannewald Ein kleines Denkmal für einen engagierten Geflügelzüchter

Von 
Walter Koepff
Lesedauer: 
Probesitzen auf der Adam-Hannewald-Ruhe (von links) Philipp Degenhardt, Karl Hannewald, Helmut Fassinger und Hans Winkler vom Rassegeflügelzuchtverein sowie Margarete und Albrecht Kaffenberger. © Koe

So schließt sich ein Kreis: Über viele Jahre war der 1904 geborene Adam Hannewald aktives Mitglied des Geflügelzuchtvereins Reichenbach dessen Vorsitzender und auch eine Zeit lang Kreisvorsitzender. Jetzt wurde dem engagierten Geflügelzüchter direkt an „seinem Züchterheim“ ein Denkmal gesetzt. Dort gibt es nun eine Adam-Hannewald-Ruhe.

Besondere Verdienste hatte sich der Reichenbacher

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen