Die Lauter-Quelle sprudelt wieder

Von 
red/Bild: Adam
Lesedauer: 

Gadernheim. Nach einigen Wochen mit Schnee und reichlich Regen sprudelt die Lauter-Quelle an der Neunkircher Höhe wieder, wie Heidi Adam, die in Lautertal wohnende Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Geschichts- und Heimatverein im Kreis, beobachtet hat.

AdUnit urban-intext1

Das Rinnsal ist das höchstgelegene im umfassenden Quellgebiet der Lauter in Gadernheim unterhalb des Kaiserturmes. Noch Ende 2019 hatten Karl-Josef Kuhn und Helmut Adam in einer mehrstündigen Grabaktion vergeblich versucht, den Zulauf wieder freizulegen. red/Bild: Adam