AdUnit Billboard
Reichenbach - Verschönerungsverein finanziert die neue Anlage

Der Marktplatzbrunnen nimmt langsam Form an

Von 
koe
Lesedauer: 
Momentan erledigen Mitarbeiter des KMB-Bauhofservices am neuen Reichenbacher Marktplatzbrunnen Einrahmungs- und Pflasterarbeiten. © Koepff

Reichenbach. Nach der Winterpause gehen die Arbeiten am neuen Marktplatzbrunnen in Reichenbach weiter. Momentan erledigten Mitarbeiter des KMB-Bauhofservices Einrahmungs- und Pflasterarbeiten.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die vom Verschönerungsverein Reichenbach (VVR) initiierte, geplante und teilweise auch aufgebaute Neuanlage werde komplett von den Dorfverschönerern finanziert, wie Ehrenvorsitzender und Rechner des Verschönerungsvereins, Albrecht Kaffenberger betonte.

Sobald es die Corona bedingten Einschränkungen erlaubten, werde die Wasserstelle gebührend eingeweiht. koe

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1