Verkehrs- und Heimatverein - Bäume und Büsche sollen im Herbst zurückgeschnitten werden / Auch andere Themen bei Gespräch mit Bürgermeister und Erster Stadträtin Ziel ist der freie Blick auf die Starkenburg

Von 
zg
Lesedauer: 
An der Starkenburg sollen einige Büsche weichen, fordert der Verkehrs- und Heimatverein Heppenheim. © Kasper

Zwar hat die Corona-Pandemie weite Teile des gesellschaftlichen Lebens lahmgelegt, „die Ideenschmiede beim Verkehrs- und Heimatverein Heppenheim ist davon allerdings offenbar nicht berührt“, wie es in einer Pressemitteilung des Vereins heißt.

Geschäftsführer Gerhard Kasper berichtete kürzlich in einer Vorstandssitzung von einem sehr positiven Gespräch, das er mit Heppenheims

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen