Nordstadt - Die Initiative von Anwohnern will die bisherige Planung kippen und am kommenden Sonntag auf ihre Bedenken aufmerksam machen

Widerstand gegen Radschnellweg formiert sich

Von 
jr
Lesedauer: 
Dass auf dem Kalkasterweg in Heppenheims Nordstadt II ein einziger Radfahrer zu sehen ist, hat Seltenheitswert. Normalerweise sind hier wie auf dem Richtung Bensheim führenden landwirtschaftlichen Weg im Hintergrund viele Spaziergänger, Jogger und Radfahrer unterwegs. Eine Initiative wehrt sich deshalb gegen Pläne, hier entlang einen Radschnellweg zu führen. © Reinhardt

Wenn im Mai die erste Beratungsrunde der städtischen Gremien nach der Kommunalwahl startet, wird es im Bauausschuss (am 18. Mai) möglicherweise auch um den geplanten Radschnellweg Darmstadt-Heidelberg/Mannheim gehen. Für den gibt es auf Heppenheimer Gemarkung eine sogenannte Vorzugstrasse, und die stößt auf massiven Widerstand der Anwohner vor allem in der Nordstadt.

Hier hat sich eine

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen