Gebäude

Wasserschaden am Starkenburg-Stadion statt in der Nibelungenhalle

Bürgermeister Rainer Burelbach tritt Gerüchten um die verspätete Freigabe des Millionenprojekts entgegen / Probleme gibt es aber in der Nachbarschaft

Von 
fran/ü
Lesedauer: 
Mit einem Schild an der Eingangstür des Gebäudes weist die Stadtverwaltung auf die geschlossenen Räume hin. Die Handwerker arbeiten derzeit an den Sanitäranlagen. © Christopher Frank

„Uns fehlt noch eine letzte schriftliche Freigabe, die aber hoffentlich noch im Januar erteilt wird.“ Eigentlich hatte Erste Stadträtin Christine Bender (SPD) im Neujahrsgespräch zwischen Magistrat, Stadtverordnetenvorsteherin Susanne Benyr (CDU) und der Redaktion dieser Zeitung recht plausibel klargestellt, warum die neue Nibelungenhalle auch zwei Monate nach der großen Eröffnungsfeier noch

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

  • Festspiele Heppenheim
  • Bürgermeisterwahl Heppenheim