Samstag Wanderung durch das Erbacher Tal

Von 
zg
Lesedauer: 

Heppenheim. Zu einer Wanderung durch das Erbacher Tal lädt der Förderverein Erbach für kommenden Samstag, 31. August, ein. Die geführte Wanderung startet am Geopunkt „Erbach und der Weinbau“ im Vordersberg. Anschließend führt die Tour teilweise über schmale und selten benutzte Pfade. Unterwegs gibt es Erläuterungen über den Ende des 19. Jahrhunderts aufkommenden Tourismus im Erbacher Tal.

Abschluss mit Imbiss

AdUnit urban-intext1

Die vom Heppenheimer Verschönerungsverein um 1896 angelegten Rastplätze wie Anna-Ruhe, Liebigsplatz, Philosophenplatz und Louisenplatz sind weitere Etappenziele. Nach dem Highlight der Tour, dem Rastplatz „Schöne Aussicht“ mit Blick in die Rheinebene, geht es über den Schloßberg und die Starkenburg zurück nach Erbach. Die Wanderung beginnt um 16 Uhr und dauert rund zweieinhalb Stunden. Abschließend gibt es einen Imbiss auf dem Dorfplatz. zg