AdUnit Billboard

Unfallflucht im Hambacher Tal

Von 
ots
Lesedauer: 

Heppenheim. Am Sonntag, 11. Juli, ereignete sich um ca. 3.45 Uhr im Hambacher Tal, Höhe Hausnummer 113, ein Verkehrsunfall. Zwei rot-weiße Absperrpfosten wurden dabei durch ein bisher noch nicht ermitteltes Fahrzeug beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Der verursachende Fahrer entfernte sich unerlaubt. An der Unfallstelle konnten Fahrzeugteile aufgefunden werden, die auf einen Opel Corsa D als Unfallverursacherfahrzeug hinweisen. Der Wagen müsste Beschädigungen im Bereich des rechten Frontscheinwerfers aufweisen. ots

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1