AdUnit Billboard
Kreiskrankenhaus

Online-Vorträge zu Brustkrebs

Von 
red
Lesedauer: 

Heppenheim. Brustkrebs ist heute die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Die Zahl der jährlichen Neuerkrankungen in Deutschland liegt bei rund 70 000. „Wenn auch die häufigste, so ist Brustkrebs in der Regel nicht die gefährlichste Krebsart. Rechtzeitig erkannt und behandelt, sind die meisten Erkrankungen heilbar“, betont Dr. Cordula Müller, Chefärztin der Frauenklinik am Kreiskrankenhaus Bergstraße.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Vorbeugung und Nachbereitung

„Wissen schafft Veränderung“ – unter diesem Motto möchte das Brustzentrum im Kreiskrankenhaus Bergstraße alle Interessierten und Betroffenen zu Online-Vorträgen rund um das Erkennen und die Behandlungen von Brustkrebs einladen. Neben Diagnoseoptionen und Therapiemöglichkeiten klärt das Team um Cordula Müller laut Ankündigung über vorbeugende Maßnahmen auf, zeigt Übungen zum Mitmachen nach einer Brust-OP und erklärt, wie Frauen ihre Brust selbst abtasten können. red

Info: Die Video-Vortragsreihe ist unter www.kkh-bergstrasse.de/brustzentrum zu finden.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1