AdUnit Billboard
Skatclub

Neues Vereinslokal bei FC Starkenburgia

Von 
zg
Lesedauer: 

Heppenheim. Wegen der Schließung der Gaststätte „Am Stadtgraben“ hat sich der größte Heppenheimer Skatclub ein neues Vereinslokal suchen müssen. Inzwischen ist der Verein fündig geworden: Neues Clublokal für die 18 Spieler ist das Vereinsheim des FC Starkenburgia. Die Clubmitglieder freuen sich darüber und bedanken sich für die Aufnahme. Gespielt wird – wenn dies nicht die Coronakrise verhindert – jeden Montag ab 19.30 Uhr jeweils eine Runde mit 48 Spielen. Gastspieler sind jederzeit willkommen. Darüber hinaus bietet der Club jüngeren Spielern Lehrstunden an. zg

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1