Steinbruch Röhrig

Mörlenbach lehnt Erweiterung ab

Von 
arn
Lesedauer: 

Bergstraße. Anders als die Stadt Heppenheim, deren Magistrat sich zustimmend geäußert hat, lehnt der Mörlenbacher Gemeindevorstand die beantragte Erweiterung des Steinbruchs Röhrig in Sonderbach in Richtung Juhöhe ab und wird eine entsprechende Stellungnahme abgeben. Dies wurde bei der jüngsten Gemeindevertretersitzung einstimmig beschlossen. arn

AdUnit urban-intext1
Blick in den Sonderbacher Steinbruch der Firma Röhrig Granit. © Röhrig