AdUnit Billboard
Betreuung

Kita Buntspecht feiert 25-Jähriges

Von 
red
Lesedauer: 

Heppenheim. Seit 25 Jahren, genauer seit dem 20. September 1996, gibt es die Kindertagesstätte Buntspecht in der Heppenheimer Weststadt. Dieses Jubiläum feierten die Kinder und Erzieherinnen umso mehr, als zwei Erzieherinnen ebenfalls ihr 25-jähriges Dienstjubiläen begehen konnten: Monika Schmitt–Manjoki und Rita Hammer zählen zum Urgestein der Kita.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Für die Feierlichkeiten war ein großes Kuchenbuffet für die Kinder aufgebaut worden. Außerdem gab es einen kleinen Kunstpfad, den die zukünftigen Schulkinder (Schukis) der Einrichtung gestaltet hatten, ein selbstgedichtetes Lied zum Jubiläum und viele bunte Luftballons, die die Kinder in die Luft steigen ließen.

Zum Gratulieren waren Bürgermeister Rainer Burelbach und Fachbereichsleiterin Petra Bartelsen gekommen. Als Geschenk brachte der Bürgermeister eine ganze Schubkarre voller neuer Hölzer mit, die sich die Kita für den Baustellen-Spielbereich des Außengeländes gewünscht hatte. Die Kinder feierten gebührend mit den Gästen und freuten sich mit dem Rathauschef, der, statt Geburtstagskerzen auszupusten, 25 „Kerzendosen“ um schoss. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1