Statistik

Heppenheimer Stadtbücherei zieht Bilanz für 2022

Von 
red
Lesedauer: 

Heppenheim. Die Stadtbücherei Heppenheim blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Im Jahr 2022 waren der Einrichtung zufolge mehr als 126 000 Entleihungen zu verzeichnen, davon 98 000 analog und 28 000 digital über die Onleihe Hessen. Rein rechnerisch wurde somit der Bestand von derzeit etwa 33 800 Medien fast dreimal komplett ausgeliehen, teilt die Bücherei mit. Die Hitliste der meisten Ausleihen werde von den Tonies – kleine Figuren, die ein Hörspiel auf dem Abspielgerät Toniebox starten – angeführt. Gegenüber dem Vergleichsjahr 2019 sei eine Steigerung der Gesamtausleihen von 14 Prozent zu verzeichnen. Eine sehr gute Resonanz verzeichnet die Stadtbücherei bei den monatlichen Veranstaltungsformaten „Spieleabend“ und „Kreativ am Abend für Erwachsene“. Sehr beliebt sind den Angaben zufolge die Vorlesestunden für Kinder und die Bastelnachmittage für Familien. Nachfrage nach den Kursen zur Interneteinführung für Einsteiger bestehe nach wie vor.

Die Einrichtung in der Graf-von-Galen-Straße 12 will mehr als eine Ausleihe sein: In der Bücherei gibt es gemütliche Leseecken und ansprechende Arbeitsplätze, im Wintergarten steht eine Kaffeemaschine. red

  • Festspiele Heppenheim
  • Bürgermeisterwahl Heppenheim