Führung „Geschichten am Wegesrand“

Von 
zg
Lesedauer: 

Heppenheim. Die Tourist-Information Heppenheim lädt für kommenden Sonntag, 14. Juni, zu einer leichten Wanderung mit „Geschichten am Wegesrand“ zum Thema „Das Geistertal im Süden von Heppenheim“ ein. Die Wanderung beginnt um 10.30 Uhr, dauert etwa zweieinhalb Stunden und führt durch die Weinberge im Eckweg und das Bombachtal. Stadtführer Karlheinz Mulzer erzählt an den zahlreichen Aussichtspunkten von der Entwicklung der Landschaft und etliche Sagengeschichten. Die Teilnehmer treffen sich auf dem Parkplatz am Eckweg. Tickets müssen vorab bei der Tourist-Info erworben werden. zg