Städtepatenschaft - Der Heppenheimer Gerhard Kasper setzt sich seit Jahren für die Verbindung mit Bubenreuth und Schönbach/Luby ein

Ein Motor der deutsch-tschechischen Freundschaft

Von 
zg
Lesedauer: 
Beim Neujahrsempfang in der Heppenheimer Partnerstadt: Das Bild zeigt von links den Bubenreuther Altbürgermeister Rudolf Greif, den Bergsträßer BdV-Kreisvorsitzenden Gerhard Kasper, Bubenreuths Bürgermeister Norbert Stumpf sowie den Bürgermeister der tschechischen Partnergemeinde Schönbach (Luby), Vladimir Vorm. © Kasper

Vor 75 Jahren waren es noch Feinde. Damals wurden viele Sudetendeutsche aus ihrer Heimat im Egerland vertrieben. Aus Schönbach kamen rund 2000 Menschen nach Bubenreuth (Landkreis Erlangen). Ebenso viele waren es, die bis zum Jahr 1955 nach Heppenheim kamen und hier einen neuen Wohnsitz fanden.

Damals hat dies die Stadtverordnetenfraktion des Gesamtdeutschen Blocks zum Anlass genommen,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen