Forum Kultur - 100 Jahre nach dem Tod von Komponist Claude Debussy fangen „Blank Page“ seinen Geist im Heppenheimer Marstall ein / Gedenken an Steffen Mathes

„Die Jazz-Musik auf wundersame Weise geprägt“

Von 
mp
Lesedauer: 
Inspiriert durch die Musik von Claude Debussy: „Blank Page“ bei ihrem Konzert im Heppenheimer Marstall. © Arne Schumacher

Ein Mädchen mit flachsblondem Haar und kirschroten Lippen sitzt in einer Blumenwiese und genießt den Sommertag. „Ein friedliches Bild“, wie Florian Dohrmann fand und weshalb der Kontrabassist Claude Debussys Préludes „La fille aux cheveux de lin“ zum Gedanken an Trompeter Steffen Mathes ausgewählt hatte.

Keine leichte Aufgabe, die der Combo „Blank Page“ nun bei ihrem Auftritt am

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen