Fastnacht - Auch wenn der Bunte Abend am Samstag Corona-konform als Late Night Show aus der Konserve kam, gab es viel zu lachen / In der Spitze 436 Zuschauer gleichzeitig Die Erbacher Narren trotzen der Pandemie

Von 
rid
Lesedauer: 
Stimmungsfroh führten Steffen Maurer (rechts) und Dirk Arnold durch die Erbächer Online-Fastnacht. Über den Bildschirm stets dabei: Techniker und Vize-Präsident Michael Endres. © SV erbach

Traurige Zeiten für alle Vollblutfastnachter in und um Heppenheim, könnte man meinen. Denn schließlich macht Corona allen Großveranstaltungen einen Strich durch die Rechnung. Doch was ein richtiger Erbacher ist, der lässt sich das Lachen nicht verbieten. Schon im Sommer war Sitzungspräsident Steffen Maurer, seinem Vize Michael Endres und Dirk Arnold klar: Es wird einen Bunten Abend geben, nur

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen