Soziales

Der Weg zum Hilfsverein ist schwerer geworden

Die vom Landeswohlfahrtsverband finanzierte Tagesstätte bekommt veränderte gesetzliche Vorgaben schmerzhaft zu spüren

Von 
rid/ü
Lesedauer: 
Die Tagesstätte des Psychosozialen Hilfsvereins in der Darmstädter Straße hilft psychisch erkrankten Menschen, ihren Tag zu strukturieren. © Wagner

Zwei große Töpfe stehen auf dem Herd. Es duftet vielversprechend. Markus Schuricht kocht Gemüseeintopf für alle. Nebenan sitzen Menschen am Tisch. Eine Gruppe spielt Karten. Die Atmosphäre ist heimelig. Ein ganz normaler Tag in der Tagesstätte des Psychosozialen Hilfsvereins (PsH) in der Darmstädter Straße.

Sozialpädagoge Schuricht ist Leiter der Einrichtung. Die Tagesstätte, die vom

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

  • Festspiele Heppenheim
  • Bürgermeisterwahl Heppenheim