Häusliche Gewalt

Beratung für Frauen in Not

Von 
zg
Lesedauer: 

Bergstraße. Bei der Interventionsstelle Bergstraße „Häusliche Gewalt gegen Frauen“ können in der Corona-Krise zusätzliche Beratungstermine vereinbart werden. Die Fachanwältinnen für Familienrecht, Andrea Steines und Konstanze Hiemenz, geben zu den üblichen Beratungen weitere juristische Unterstützung – telefonisch und kostenlos. Termine können jeden zweiten Donnerstag von 16 bis 18 Uhr und jeden zweiten Freitag von 15 bis 17 Uhr vereinbart werden. zg

AdUnit urban-intext1