AdUnit Billboard
Caritas-Familienzentrum

Babycafé findet wieder vor Ort statt

Von 
red
Lesedauer: 

Heppenheim. In Zeiten einer Pandemie werden Schwangere und Eltern vor viele Herausforderungen gestellt. Damit der Kontakt zu und der Austausch mit anderen gleichgesinnten Müttern, Vätern sowie werdenden Eltern weiterhin stattfinden kann, hat das Babycafé seit März 2021 über eine datengeschützte Online-Meetingplattform des Familienzentrums Heppenheim stattgefunden. Um den Teilnehmern nun endlich wieder einen persönlichen Kontakt zu ermöglichen, möchte das Caritas-Familienzentrum das Angebot unter Beachtung der Hygiene- und Sicherheitsregeln wieder vor Ort und in Präsenz weiterführen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Dienstags von 14.30 bis 16 Uhr

Das Babycafé wird ab sofort wieder dienstags von 14.30 bis 16 Uhr stattfinden und heißt alle Mütter und Väter mit Babys und Kleinkindern bis zu zwei Jahren sowie werdende Eltern im Familienzentrum Heppenheim, Bensheimer Weg 16, willkommen. Neben Themen rund ums Baby gehören Fingerspiele, das gemeinsame Singen und der Austausch mit den Kursleitern sowie untereinander zum Angebot. In regelmäßigen Abständen kommt in Kooperation mit den Frühen Hilfen des Kreises Bergstraße eine Hebamme zum Babycafé hinzu und bietet ihre Beratung an. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1