AdUnit Billboard
Sommerspaß - Ab dem 13. Juni können Plätze gebucht werden

Anmeldung für die Heppenheimer Ferienspiele

Von 
red
Lesedauer: 

Heppenheim. Die Stadt Heppenheim bietet vom 15. bis zum 27. August wieder Sommerferienspiele mit vollem Programm an. Die Teilnehmenden werden in altershomogenen Gruppen betreut, die von jeweils zwei festen Betreuern begleitet werden. Teilnehmen können Sechs- bis Zwölfjährige. Anmeldevoraussetzung für die jüngsten Teilnehmer ist, dass sie vor den Ferienspielen ihren sechsten Geburtstag feiern. Idealerweise werden die Jüngsten nach den Sommerferien eingeschult.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Abschluss auf der Freilichtbühne

Die Ferienspiele beginnen am Montag, 15. August, um 10 Uhr auf dem Marktplatz und enden am 27. August mit einem Abschlussfest auf der Freilichtbühne. Am Sonntag, 21. August findet kein Betrieb statt. Die Teilnahmekosten für die zwölf Tage betragen 80 Euro pro Kind. Bei Familien, die drei oder mehr Geschwister anmelden, sind die Gebühren ab dem dritten Kind frei. Mit der „Heppenheim-Karte“ erhalten Berechtigte eine Ermäßigung von 50 Prozent auf den gesamten Teilnahmebeitrag.

Die Online-Anmeldung macht es möglich, dass Eltern ihre Kinder direkt in die Gruppen des entsprechenden Alters einwählen können. Näheres dazu gibt es auf der Anmeldeseite, die über die Homepage der Stadt Heppenheim unter www.unser-ferienprogramm.de/heppenheim erreichbar ist. Der Anmeldezeitraum ist vom 13. Juni bis zum 22. Juli. Ab dem 4. Juli können sich auch Kinder aus den umliegenden Städten anmelden.

Mehr zum Thema

Sommerferien

Schatzsuche, Ausflüge und mehr bei den Lindenfelser Ferienspielen

Veröffentlicht
Von
Jutta Haas
Mehr erfahren

Bei Rückfragen zur Anmeldung: Jugendförderung Heppenheim, Telefon 06252/74258. red

  • Festspiele Heppenheim
  • AdUnit Footer_1
    AdUnit Mobile_Footer_1