AdUnit Billboard
Franz-Hartnagel-Stiftung

Über 6000 Euro für zehn Einhäuser Vereine und für den Sportkreis

Von 
Michael Volk
Lesedauer: 
Zahlreiche Vereinsvertreter freuten sich auch in diesem Jahr über die finanzielle Unterstützung aus der Franz-Hartnagel-Stiftung. Der Vorsitzende des Stiftungspräsidiums, Philipp Bohrer (3.v.l.), und Bürgermeister Helmut Glanzner (7.v.l.) erinnerten mit einem Bild an den Stifter und Ehrenbürger Franz Hartnagel. © Volk

Zehn lokale Vereine und der Sportkreis Bergstraße werden in diesem Jahr von der Franz-Hartnagel-Stiftung finanziell unterstützt. Während eines kleinen Empfangs überreichten der Vorsitzende des Stiftungspräsidiums, Philipp Bohrer, und seine Kollegen aus dem Präsidium, Bürgermeister Helmut Glanzner und Konrad Gärtner, die Spenden in einer Gesamthöhe von 6050 Euro. Die Summe ist wieder etwas

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen