Corona - Hauptversammlung wird ebenfalls vertagt Turnverein verschiebt Frühlingsfest

Von 
kel
Lesedauer: 

Einhausen. Der Turnverein verschiebt aufgrund der weiter kritischen Corona-Lage seine Abteilungsversammlungen, seine Jahreshauptversammlung und das Frühlingsfest. Das teilte gestern Vorsitzender Bernd Gärtner mit.

AdUnit urban-intext1

Normalerweise treffen sich zunächst die Mitglieder der Turnabteilung und der Handballabteilung getrennt im Zeitraum Ende Februar/Anfang März zu ihrer Sitzung. Im Anschluss folgt dann der Gesamtverein. Jetzt sollen die Termine in den Juni, je nach Pandemie-Lage vielleicht sogar in den August oder September verlegt werden.

Herbstfest möglich

Auch das für Ende März/Anfang April geplante Frühlingsfest des Turnvereins wird nicht stattfinden. Stattdessen plant der TVE-Vorstand jetzt ein Herbstfest im September. Ein genauer Termin steht noch nicht fest.

Los gehen soll es in diesen Tagen jedoch mit dem Online-Kurs- und Trainingsangebot der Turnabteilung. Wie berichtet sollen Übungsstunden live aus der TVE-Trainingshalle gestreamt werden. Zugang zudem Internetangebot erhalten jedoch ausschließlich die angemeldeten Mitglieder und Kursteilnehmer. Diese wurden nach Angaben von Bernd Gärtner in den vergangenen Tagen durch den Abteilungsvorstand per E-Mail dazu eingeladen.

AdUnit urban-intext2

Auch die Handballabteilung des TVE bietet für ihre Mitglieder – insbesondere für die Jugend – ein Online-Trainingsangebot, ergänzt Bernd Gärtner. kel