AdUnit Billboard
Katholische Kirche - Termin am Sonntag auf dem Juxplatz

Pfarrer Rein segnet am Sonntag wieder Fahrzeuge

Von 
red
Lesedauer: 

Einhausen. Noch vor den Sommerferien lädt Pfarrer Klaus Rein wieder zu einer Fahrzeugsegnung ein. Am morgigen Sonntag, 4. Juli, findet sie um 11 Uhr nach dem Familiengottesdienst auf dem Juxplatz statt. Dort können dann zur Segnung nicht nur Autos, sondern auch Motorräder, Fahrräder, Rollatoren sowie Kinderroller und -räder abgestellt werden. Der Familiengottesdienst beginnt um 10 Uhr in der Kirche. Pfarrer Klaus Rein wird im Anschluss zur Segnung in einem Cabriolet über den Platz fahren. Zudem werden SOS-Plaketten verkauft. Sie enthalten Personalien des Fahrzeughalters sowie Gebete und Informationen zu Sofortmaßnahmen am Unfallort. Die Plakette am Fahrzeug signalisiert allen Verkehrsteilnehmern, bei Lebensgefahr einen Priester zu rufen. Erworben werden können zudem „Prayerboxen“. Dabei handelt es sich um kleine handliche Döschen mit Gebets-Utensilien.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Am morgigen Sonntagabend um 20 Uhr lädt die Pfarrgemeinde dann zum ersten Taizé-Gebet nach der Corona-Pause ein. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1