Ordnungsamt - Gemeinde sucht Unfallzeugen

Neue Laterne im Knippel umgefahren

Von 
kel
Lesedauer: 

Einhausen. Gerade erst vor wenigen Monaten aufgestellt liegt jetzt eine Laterne im Baugebiet Im Knippel wieder auf dem Boden. „Wir gehen davon aus, dass der Lichtmast umgefahren wurde“, sagt Andreas Derst, Leiter des Haupt- und Ordnungsamtes. Man habe an dem Pfahl orangefarbene Lackspuren gefunden. Entdeckt wurde die zerstörte Laterne am Montag von der Ordnungspolizei. Ein genauer Tatzeitpunkt ist jedoch nicht bekannt. Daher sucht das Ordnungsamt jetzt nach Zeugen. Wer Hinweise geben kann, sollte sich im Rathaus bei Andreas Derst (Telefon 06251/9602201) melden. kel

AdUnit urban-intext1
Am Montag wurde vom Ordnungsamt im Baugebiet Im Knippel eine umgefahrene Laterne entdeckt. © Gemeinde Einhausen