Sauberhaftes Einhausen

Müllsammelaktion hat begonnen

Von 
kel
Lesedauer: 

Einhausen. Seit Dienstag wird in Einhausen Müll gesammelt. Die Aktion „Sauberhaftes Einhausen“ läuft noch bis zum 14. April unter Corona-Bedingungen. Auf den sonst üblichen Start bei der Feuerwehr und auch auf den gemeinsamen Imbiss muss verzichtet werden. Vereine, Gruppierungen, Familien und Einzelpersonen können stattdessen individuell den Ort und die Gemarkung von Unrat befreien. Bislang wurden nach Angaben der Gemeinde auf diese Weise rund 60 Personen angemeldet. Weitere Helfer sind willkommen. Diese können sich weiterhin beim Haupt- und Ordnungsamt der Gemeinde telefonisch (06251/960 2200) oder per E-Mail (post@einhausen.de) anmelden. Es gibt feste Gebiete, die je nach Anzahl der handelnden Personen zugeteilt werden können. Die Ausgabe von Handschuhen und Müllsäcken erfolgt zu den üblichen Öffnungszeiten im Haupt- und Ordnungsamt. Eine telefonische Voranmeldung ist erforderlich.

AdUnit urban-intext1

Volle Müllsäcke können an dem eigens für diese Aktion aufgestellten Container entsorgt werden. Als kleines Dankeschön für die Teilnahme spendiert die Gemeinde allen Helfern der Aktion ein Eis. kel