Persönlich - Marion Leidner repräsentierte die Einhäuser Kerb 1985 / Wie ihr Ehemann Aloys Leidner ist sie heute in Lorsch kommunalpolitisch und für die Fastnacht aktiv Hochzeit war einfacher als die Königinwahl

Von 
Thomas Tritsch
Lesedauer: 
Marion Leidner thronte als Kerwekönigin beim Umzug 1985 auf einer Blütenpracht aus Papier. Das Kleid von damals besitzt sie bis heute. © Tritsch

Die PWL ist eine Wählergemeinschaft aus Lorscher Bürgern, keine Partei und kein Verein. In ihren Reihen engagieren sich Bürger aus Handwerk, Industrie und Handel sowie Selbstständige und Freiberufler. Und aus dem Adel. Marion Leidner ist Stadtverordnete für die Parteilose Wählerschaft. Genauso wie ihr Mann Aloys. In Lorsch als singender Fahrlehrer bekannt.

Seine Frau war 1985 Einhäuser

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen