Coronavirus - Verein muss hohe Einnahmeausfälle verkraften Finanzsorgen bei der SGE

Von 
kel
Lesedauer: 

Einhausen. „Wenn die Beschränkungen noch vier bis fünf Monate so weitergehen und wir keine Unterstützung bekommen, ist die SGE zahlungsunfähig“, sagt Vorsitzender Reimund Strauch. Die Auswirkungen der Corona-Krise machen dem eigentlich gesunden Verein zu schaffen. Während die Einnahmen aus den drei großen Festen der Fußballer, sowie aus den Kartenverkäufen wegfallen, müssen die laufenden Ausgaben für Energie, Wasser und Platzpflege weiter beglichen werden, so Strauch. Jetzt überlege, man einen Antrag für das Soforthilfeprogramm der Hessischen Landesregierung zur Existenzsicherung von gemeinnützigen Sportvereinen zu stellen. Aber auch in Einhausen gehöre die Situation der örtlichen Vereine in der Corona-Krise auf die politische Agenda, so Strauch. kel