Eilmeldung : EU-Kommission: Weitere 50 Millionen Biontech-Impfdosen bis Ende Juni

Ortsmitte - Bauausschuss empfiehlt Instandsetzung am Standort Friedensstraße / Grundsatzbeschluss zur Sanierung noch im September / Bekenntnis zu Klimaneutralität Das Bürgerhaus soll bleiben, wo es ist

Von 
Jörg Keller
Lesedauer: 
Das Einhäuser Bürgerhaus soll saniert werden. Dabei soll besonders auf Klimaneutralität geachtet werden. © Keller

Die Tendenz war eigentlich schon klar. Nach der Vorstellung der Machbarkeitsstudie im Juni durch die Architektin Gudrun Dillig-Raab standen die Zeichen bei einer Entscheidung zur Zukunft des Bürgerhauses in Einhausen auf Sanierung. Ein Neubau auf der „grünen Wiese“ würde nämlich nach den ersten Untersuchungen mit 6,5 Millionen Euro deutlich teurer werden als eine Instandsetzung und Erweiterung

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen