AdUnit Billboard
Katholische Kirche

Auftakt zu Veranstaltungen des Frauenkreises St. Michael Einhausen

Von 
std
Lesedauer: 
Pfarrer Hermann-Josef Herd (links) hielt die Andacht, zu der der Frauenkreis St. Michael ans „Rote Kreuz“ in der Einhäuser Feldgemarkung eingeladen hatte. © std

Einhausen. Zum Auftakt seiner Veranstaltungen nach der langen Corona-Pause hatte der Frauenkreis St. Michael Mitglieder und Interessierte zu einer Andacht ans „Rote Kreuz“ in der Feldgemarkung eingeladen. Vorstandsmitglied Margot Dieter hieß nahezu 40 Teilnehmer willkommen. Pfarrer Hermann-Josef Herd gestaltete die Andacht unter dem Motto „Schöpfung“ und referierte über die Entstehung des „Roten Kreuzes“. Das Vorstandsteam um Gerlinde Glanzner und Doris Würsching hatte für genügend Stühle und Sitzkissen sowie für eine gute Verpflegung gesorgt. Die musikalische Umrahmung lag in den Händen von Hubertus Gärtner, der mit bekannten Liedern die versammelten Teilnehmer zum Mitsingen animierte. Das fröhliche Miteinander bei einem wunderschönen Abendrot endete mit einem gemeinsamen „Vaterunser“, dem Frauenbundgebet sowie dem von Pfarrer Herd gespendeten Segen. Am 19. Oktober 2021 findet eine Nachmittagsfahrt zur Luther-Ausstellung in Worms statt. Nähere Auskünfte erteilt Margot Dieter, Telefon 54348, die auch Anmeldungen entgegennimmt. std

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1