AdUnit Billboard

Zwei Firmgruppen in der katholischen Gemeinde Sankt Georg

Von 
zg/Bilder: Neu
Lesedauer: 
© Thomas Neu

Bensheim. „Hast du Feuer?“ Diese Frage wurde jugendlichen Firmbewerbern und Firmbewerberinnen der katholischen Kirchengemeinde von Sankt Georg zu Beginn des feierlichen Firmgottesdienstes am vergangenen Wochenende gestellt. Doch sollten die jungen Menschen mit dieser Frage keineswegs als Raucher angesprochen werden. „Wofür brennst du?“, „Wofür kannst du dich begeistern?“, „Bist du Feuer und Flamme für andere und für Gott?“ waren vielmehr Fragen, mit denen sich die Jugendlichen schon während einer fünfmonatigen Vorbereitungszeit auseinandergesetzt hatten.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Domkapitular Hilger sprach ihnen das volle Vertrauen Gottes zu ihnen zu, als er den jungen Menschen das Firmsakrament spendete. Die festlichen Gottesdienste wurden von der Band der Gemeinde Sankt Laurentius und der Jugendkantorei der Gemeinde Sankt Georg unter der Leitung von Gregor Knop musikalisch umrahmt. Unsere Bilder zeigen die erste Gruppe (linkes Bild) sowie die Jugendlichen der zweiten Gruppe mit Domkapitular Hilger (l.) und Pfarrer Catta (hinten). zg/Bilder: Neu

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1