Zentrale Gedenkfeier am Volkstrauertag

Von 
tn/Bild: Neu
Lesedauer: 
Bensheim, Auerbach, Kriegsgräberstätte, Soldatenfriedhof,Volkstrauertag, Gedenkfeier, , Bild: Thomas Neu © Thomas Neu

Auerbach. Am Sonntag wurde auf der Kriegsgräberstätte in Auerbach den Opfern von Krieg und Gewalt und den Toten der beiden Weltkriege gedacht. Die zentrale Gedenkfeier der Stadt Bensheim am Volkstrauertag wurde musikalisch umrahmt vom Männergesangverein Harmonie Bensheim 1861 unter der Leitung von Helmut Faser und der Stadtkapelle unter ihrem Dirigenten Werner Müller.

Die Ansprache vor der feierlichen Kranzniederlegung hielt in diesem Jahr der Pfarrer der katholischen Kirchengemeinde Sankt Georg Christian Stamm. „Ein wichtiger Tag, ein wichtiger Tag als je zuvor“, mahnte er in seiner eindringlichen Rede, in der er nicht nur an die Opfer der Vergangenheit erinnerte, sondern auch an die der Gegenwart.

Unter den Besuchern der Trauerfeier waren auch Bürgermeisterin Christine Klein sowie Stadtverordnetenvorsteherin Christine Deppert. tn/Bild: Neu

Mehr zum Thema

Kirchbergmorde

Gedenken an die Bensheimer Kirchbergmorde

Veröffentlicht
Von
Eva Bambach
Mehr erfahren
Gedenkfeier

Auch in Bensheim wüteten einst die Nazis

Veröffentlicht
Von
Eva Bambach
Mehr erfahren
Weihnachtsbaum

Ein schlanker Grüner für den Bensheimer Marktplatz

Veröffentlicht
Von
Dirk Rosenberger
Mehr erfahren
  • Winzerfest Bensheim