Jugendsammelwoche: Für Ende März noch Meldungen möglich Wieder für guten Zweck

Lesedauer: 

Bensheim. Seit über 50 Jahren gibt es in Hessen die Jugendsammelwoche und ist für die Kinder- und Jugendarbeit von hoher Bedeutung. Nach wie vor tragen die im Rahmen der Jugendsammelwoche gesammelten Spenden - in den vergangenen Jahren kontinuierlich über 500 000 Euro - damals wie heute dazu bei, dass vielfältige Projekte für Kinder und Jugendliche in Hessen verwirklicht werden können.

AdUnit urban-intext1

Auch die Bensheimer Jugendgruppen beteiligen sich jedes Jahr aktiv an der Sammelwoche, die in diesem Jahr vom 27. März bis 5. April läuft.

Jugendgruppen aus Bensheimer Vereinen, die in den vergangenen Jahren gesammelt haben, wurden von der Stadtverwaltung bereits angeschrieben und auf den Termin hingewiesen. Jugendgruppen, die ebenfalls an der Sammlung interessiert sind, bisher aber nicht angeschrieben wurden, sollten sich mit Robin Puppe vom Team Kindertagesstätten, Jugend und Vereinsservice (Telefon 06251/14207) in Verbindung setzen.

Sammelunterlagen

Die Sammelunterlagen für die teilnehmenden Gruppen werden am Dienstag, dem 24. März, in der Zeit von 8 bis 17.30 Uhr im Rathaus, Zimmer 108, ausgegeben.

AdUnit urban-intext2

Die Bevölkerung wird gebeten, für diesen guten Zweck zu spenden und damit die Kinder- und Jugendarbeit zu unterstützen, schreibt die städtische Pressestelle. psp