Stadtbücherei Wieder digitales Bilderbuchkino

Von 
ps
Lesedauer: 

Bensheim. Am Donnerstag (18.) um 15.30 Uhr sind Kinder ab vier Jahren eingeladen: Lesepatin Brigitte Wagenknecht zeigt das Bilderbuchkino „Urmel sucht den Schatz“, ein Klassiker aus der Feder von Max Kruse und im Bilderbuch illustriert von Günther Jakobs.

AdUnit urban-intext1

„Juhu, das Urmel hat heute Geburtstag! Aber was ist das? Warum kommt denn keiner seiner Freunde, der ihm gratuliert und Geschenke bringt?“ Bedingt durch die Corona-Einschränkungen dürfen keine Veranstaltungen vor Ort stattfinden. Deshalb können Kinder die Vorlesestunde im geschlossenen digitalen Format erleben. Interessierte melden sich bis Mittwoch (17.) unter bibliothek@bensheim.de, um die Zugangsdaten zu erhalten. Diese werden am Veranstaltungstag im Laufe des Vormittags versendet.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt; Inhaber eines Bibliotheksausweises werden vorrangig berücksichtigt. Da alle Angebote unter Vorbehalt geplant werden, bittet die Bücherei darum, von Anmeldungen im Abo abzusehen. ps

Info: Weitere Infos gibt es unter www.stadtkultur-bensheim.de.