AdUnit Billboard

Weinprobe der Kolpingsfamilie

Von 
red
Lesedauer: 

Bensheim. Die Kolpingsfamilie Bensheim veranstaltet am Freitag, 21. Oktober, um 19.30 Uhr, ihre herbstliche Weinprobe.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

In diesem Jahr werden neben Bergsträßer Weinen der traditionellen Rebsorten auch Weine neuer Rebsorten vorgestellt. Die deutschen Weinanbaugebiete, somit auch das Anbaugebiet Hessische Bergstraße, erleben zurzeit einen Rebsortenwandel, der durch die Gesetzgebung hinsichtlich eines verstärkten ökologischen Anbaues bedingt ist.

Moderiert wird die Weinprobe von Sebastian Jäger und Kolpingsbruder Heinrich Hillenbrand, dem ehemaligen Leiter des Staatsweingutes Bergstraße.

Mehr zum Thema

Bensheim

Französischer Gourmetmarkt in Bensheim

Veröffentlicht
Von
ps
Mehr erfahren
Bensheim

Lesung mit Lyrik von der Bergstraße

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren

Eintrittskarten zum Preis von 15 Euro für die Weinprobe am 21. Oktober sind während der Bürozeit dienstags von 15.30 bis 17 Uhr im Kolpinghaus erhältlich. Telefonische Vorbestellungen sind beim Ehrenvorsitzenden Theo Gärtner unter 0171/8300267 möglich. Restkarten sind noch an der Abendkasse erhältlich. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1
  • Winzerfest Bensheim