Kinderbetreuung - CDU lässt über Namensvorschläge für die Kita am Berliner Ring abstimmen Von Ringwichteln bis zu den Wuselwatze

Von
red
Lesedauer:

Bensheim. „Weststadt-Zwerge“, „Haus Kinderglück“ oder „Kita am See“ sind einige der Namen, die für die neue Kindertagesstätte am Berliner Ring vorgeschlagen wurden. Wie die Einrichtung heißen könnte, hatte die CDU mit einem öffentlichen Aufruf gefragt. Über 60 Vorschläge sind daraufhin bei den Christdemokraten eingegangen, über die nun abgestimmt werden soll.

AdUnit urban-intext1

Es entstehen moderne Räume für sieben Gruppen. Bis zu 136 Kinder können künftig aufgenommen werden, davon 36 unter Dreijährige. Nahe lag es, die Anzahl der Gruppen aufzugreifen: Unter den Vorschlägen für den Namen findet sich „Sieben Zwerge“. Auch „Weststadt-Zwerge“ und „Zwergenland“, „Kleine Strolche“, „Minifrösche“ sowie „Bärenbande“ wurden eingereicht. Aus der Straße, an der die Kindertagesstätte liegt, ergaben sich Ideen, die lauten „Kita am Ring“, „Ringwiesel“ und „Ringwichtel“. Anknüpfend an den Standort, der sich in der Nähe des Badesees und des Winkelbachs befindet, zählen „Bensheimer See-Kita“, „Kita am Winkelbach“ und „Kids am Winkelbach“ zu den Vorschlägen.

Auch „Schlossblick“ wurde sowohl auf der Facebook-Seite eingetragen als auch per E-Mail übermittelt, weil von dem Grundstück aus das Auerbacher Schloss zu sehen ist.

Einen engen Bezug zu Bensheim hätten die „Wuselwatze“. Bei diesen Figuren aus einem Kinderbuchklassiker handelt es sich um Kobolde, die bei einigen Abenteuern die Stadtmitte entdecken.

AdUnit urban-intext2

„Die vielen Vorschläge werden wir an den Magistrat und den Eigenbetrieb weitergeben, damit sie bei der Auswahl berücksichtigt werden können. Zunächst soll noch ein Favorit bestimmt werden, daran können sich alle interessierten Bürger beteiligen“, kündigt Tobias Heinz, stellvertretender CDU-Fraktionsvorsitzender, an.

Über die Vorschläge kann bis zum 10. Februar auf der Internetseite der CDU abgestimmt werden. Aus der Anzahl der Stimmen, die auf die einzelnen Vorschläge entfallen, wird sich die Reihenfolge ergeben, in der sie von der CDU für die Namensgebung zur Verfügung gestellt werden.

AdUnit urban-intext3

Eine Teilnahme ist auf der Internetseite www.cdu-bensheim.de möglich. red