Angelverein - 100 Arbeitsstunden für Renaturierungsmaßnahmen an der Erlache

Vom Boot aus 850 Pflanzen gesetzt

Lesedauer: 

Der Angelverein Bensheim kümmert sich um die Erlache. Unser Bild entstand bei einem Renaturierungseinsatz und zeigt Adolf Jindra, Dr. Hans-Jürgen Schmitt, Uwe Hemberger und Rudi Ziegler.

© oh

Es bedurfte enormer Kraftanstrengungen des Bensheimer Angelvereins, ehe die Erlache, an der seit 1967 gebaggert wurde, zu einem erstklassigen Fischgewässer ausgebaut war. Die Erfolge beim Auf- und Ausbau des Sees fanden sogar höchste Anerkennung bei der Oberen Naturschutzbehörde. Das Regierungspräsidium testierte: "Das Bemühen des Vereins war in den zurückliegenden Jahren darauf gerichtet,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen