Vollsperrung in der Siemens-Straße in Bensheim

Der KMB bittet um Verständnis, dass es im Zeitraum der Baumaßnahme zu Einschränkungen kommen wird.

Von 
red
Lesedauer: 

Bensheim. Der KMB wird im Zeitraum von Montag (16.) bis Samstag (21.) in Bensheim in der Werner-von-Siemens-Straße im Bereich der Hausnummern 13 bis 15 den Regenwasser- sowie den Schmutzwasserhausanschluss erneuern.

Die Arbeiten werden in der offenen Bauweise durchgeführt. Das heißt, die Asphaltfläche der Fahrbahn und der nördliche Gehweg werden aufgegraben, um die beschädigten Anschlüsse freilegen zu können.

Newsletter "Guten Morgen Bergstraße"

Im Baustellenbereich muss daher während der Bautätigkeit eine Vollsperrung eingerichtet werden. Die Umleitung erfolgt über die Fabrikstraße. Das Zu- und Abfahren bis zur Baustelle ist für die Anwohner möglich. Für Fußgänger und Radfahrer wird die Durchfahrt dauerhaft gewährleistet sein.

Mehr zum Thema

Zweckverband KMB

"Kanalhaie" in Lautertal unterwegs

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Lautertal

Arbeiten im Lustgarten in Lautern

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Berliner Ring

Brückensanierung in Bensheim bleibt ein Geduldsspiel

Veröffentlicht
Von
Dirk Rosenberger
Mehr erfahren

Der KMB bittet um Verständnis, dass es im Zeitraum der Baumaßnahme zu Einschränkungen kommen wird. Der Zweckverband sowie die beauftragte Firma werden bemüht sein, diese Einschränkungen so gering wie möglich zu halten, schreibt der KMB.

Für Rückfragen oder Anregungen steht Markus Arzberger, Telefon 06251/109638, zur Verfügung. red

  • Winzerfest Bensheim