AdUnit Billboard
Ab Samstag

SSG Bensheim startet Boule-Woche

Von 
red
Lesedauer: 

Bensheim. Die Boule-Abteilung der SSG Bensheim hat – wie berichtet – mit Mitgliedern und Freunden den renovierten Bouleplatz im Weiherhausstadion mit einer kleinen Feier eröffnet. Die neue Namensgebung „Boule-Allee“ beschreibt dabei treffend das Ambiente der Anlage.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Abteilung lädt nun im Rahmen einer Boule-Woche von Samstag (14.) bis zum 21. Mai alle Interessierten ein, die Faszination dieses Sports kennenzulernen. Mit Erklärungen, kleinen Übungen und gemeinsamem Spiel möchte man Technik, Taktik und manche Kniffs vermitteln.

Anfänger sind willkommen

Angesprochen werden sowohl Neulinge, die das Spiel komplett von Anfang an lernen können, als auch Fortgeschrittene, die ihre Technik verbessern möchten. Die Abteilungsmitglieder sind mit Herzblut dabei und freuen sich, wenn sie ihr Wissen und die Faszination des Volkssports unserer französischen Nachbarn mit anderen teilen können.

Mehr zum Thema

Turnen

Gelungenes Wettkampf-Comeback für die SSG Bensheim

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
SSG

Steigkopf als gemeinsames Ziel der SSG Bensheim

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Tischtennis

Tischtennis: SSG Bensheim verpasst knapp Titel

Veröffentlicht
Von
drei/ü
Mehr erfahren

„Wir sind davon überzeugt, dass es viele Interessierte gibt, die sich bisher nur noch nicht getraut haben, den ersten Schritt zu machen“, so Abteilungsleiter Carsten Büssing. Wer also schon immer damit geliebäugelt hat, sollte diese Gelegenheit nutzen. An den beiden Samstagen (14. und 21.) ist Beginn um 14.30 Uhr, am Dienstag (17.) um 18 Uhr in der Boule-Allee.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Kugeln werden zur Verfügung gestellt, eine Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich, aber zur besseren Planung gewünscht (Telefon 06251/78569). Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung finden sich auf der Internetseite der SSG, Abteilung Boule/Pétanque. red

Newsletter "Guten Morgen Bergstraße"

AdUnit Mobile_Footer_1